ECOtrinova e.V. logo

PRESSE + KURZINFOS

PRESSEMITTEILUNGEN und andere Dokumente, vgl. auch Veröffentlichungen ,  Samstags-Forum (Vortragsdateien),und Navigation

Stellungnahme 1 Klimaschutz Freiburg (Altbauten): Klimabündnis Freiburg 16.12.2017 (ECOtrinova unterstützt das Klimabündnis)

Medienmitt. 10.10.2017 FR-Moosacker und FR-Stühlinger: Kleingärten und Landwirtschaft erhalten; gemeinsam mit Weiteren 

Medienmitt. 15.9.2017 Wahlprüfsteine Bundestagswahl 2017 - zu den Antworten der KandidatInnnen Details/mehr

Medienmitt. 17.7.2017 Wohnen und Kleingärtenerhalt statt Sundgauallee + Brief  gemeinsam mit RegioBüdnis 

Medienmitt. 10.7.2017 zum Perspektivplan Freiburg (RegioBündnis mit ECOtrinova)

Schreiben 9.7.2017 zum Perspektivplan Freiburg (ECOtrinova) und Schreiben 10.7. (RegioBündnis)

Pressemitt. 9.6.2017 Neubaustadtteil Freiburg-Zähringen Nord ECOtrinova e.V. + Plan B e.V.

Kurzrede Dr. Löser 20.5.2017 für ECOtrinova +Klimabündnis FR bei Kundgebung gg Neubaustadtteil FR-Dietenbach +pro Alternativen anl. 2 Traktoren-Demo 

kritischer Kommentar Finanzplanung Neubaustadtteil Freiburg-Dietenbach 31.3.2017 

Info RegioBündnis Pro Landwirtschaft, Natur, Ökosoziales Wohnen Regio Freiburg

Pressemitt. 30.3.2017 RegioBündnisGründung+Erklärung: STOP Bauen auf der Grünen Wiese, STOP Dietenbach

Gründungserklärung 30.3.2017 RegioBündnis Pro Landwirtschaft-Wald-Ökosozialer Stadtumbau.

Pressemitt.23.3.2017 Stadt soll Dietenbach-Info 02 +Bedarfsanalyse von 2012 zurückziehen. Neubaustadtteil Dietenbach überflüssig! 

Kurzvortrag 15.3.2017 Freiburg in der Mietspiegelfalle (G. Löser, als Hntergrund)

Vortrag 15.3.2017 Bauen + Wohnen in Freiburg. Alternativen statt Neubaustadtteil Dietenbach auf der grünen Wiese (Dr. G. Löser, als Hintergrund)

MIni- BHKW-Kurzvortrag* 7-Folien-Dauerschau bei GETEC-2017 Freiburg. * erstellt von Georg Löser i.UA. des UWSA Stadt Freiburg

Pressemitt. 1.2.2017 Ablehnung Kooperationsmodell Neubaustadtteil Dietenbach

Pressemitt. 5.12.2016 STOPP Neubaustadtteil Dietenbach. Kein Bedarf. Enteignung aussichtslos. Neue Daten: Wohnflächen/Kopf sinken. Alternativen

Off. Brief an OB und BM Freiburgs 5.12.2016 STOPP Neubaustadtteil Dietenbach. Kein Bedarf. Enteignung aussichtslos. Wohnflächen/Kopf sinken. Alternativen

Schwarzbuch STOPP Freiburg-Dietenbach. 1. Fassung Entwurf. Kein Neubaustadtteil auf 130 ha Acker Wald und Wiesen!

Schreiben an Gemeinderat Stadt Freiburg i.Br. 28.11.2016: STOPP Neubaustadtteil auf der grünen Wiese - STOPP Dietenbach

Pressemitt. 25.11.2016 Vereine zu 1. Traktoren-Korso der Landwirte gg. Neubaustadtteil auf "Grüner Wiese" Freiburg-Dietenbach, https://kurzlink.de/MM-161125Vereine  

Pressemitt. 26.9.2016 ECOtrinova fordert Stopp des städtebaulichen Wettbewerbs Dietenbach, um der Stadt Millionen-Kosten zu ersparen. - Dietenbach nicht notwendig! Angeblicher Bedarf für Neubaustadtteil Dietenbach beruht auf einer seltsamen Rechnung....

Schreiben an Stadt zu 26.9.2016

Brief an Gemeinderat Stadt Freiburg 24.9.2016 (25.9. analog an Stadt): Neubaustadtteil Dietenbach nicht nötig. Städtebaulichen Wettbewerb absetzen. Bedarfsanalyse unangemessen

Pressemitt. 19.9.2016 große Chance Gebäude aufstocken und Dachausbau für mehr Wohnungen in Freiburg und Region

Schreiben an Stadt zu 19.9.2016

Pressemitt. 11.8.2016 skandalösen Wohnungs-Leerstand in Freiburg und Region angehen statt Bauen auf der grünen Wiese

Schreiben an Stadt zu 11.8.2016

Pressemitt. 25.7.2016 Schwarmstadt Freiburg ist vorbei. Neubaustadtteil FR-Dietenbach nicht nötig (korr. Fass.)

Schreiben an Stadt zu 25.7.2016 (korr. Fass.)

Pressemitt. 20.7.2016 Neubaugebiet Freiburg-Dietenbach dient nicht dem Gemeinwohl

Schreiben an Stadt zu 20.7.2016

Brief 15.4.2016 an Fraktionen und Bürgermeister Freiburg: Neubaustandards verschärfen

Bürgerinfo Tipps Ressourcenfieber -Rohstoffwende 29.3.2016 4 Seiten mit praktischen Infos und Abb.

Fairer Handel - faire Produkte“, „Was tun mit Althandys“, „Reparieren, Verschenken“, „Gute Böden – Humus selber machen“, „Sozialökologischer Stadtumbau“ , Strom erzeugende Heizungen“.

ONLINE-READER -17.12.2015  Ressourcenfieber/Rohstoffwende/Wie wollen wir leben? - Bebilderte Kurzfassung (81 Blatt) der 28 Vorträge (5 MB) der gleichnamigen Reihe 20 des Samstags-Forums Regio Freiburg.

Pressemitt. 17.12.2015 Onine-Dokumentation Reader und Vorträge Reihe Ressourcenfieber/Rohstoffwende/Wie wollen wir leben? Samstags-Forums Regio Freiburg.

ECOtrinova-Kurzinfos 2015 (5 MB, pdf) aus Engagiert in Freiburg: Theater/Wohnen/Bauen+ Strom erzeugende Heizungen+Ressourcenfieber+Mitglieder

Medienmitt. 30.12. 2015 Flächen- und Bodenschutz, Wohnungsleerstand

Zum Grünbuch Strommarkt 2015. Freiburger Appell 2014 EEG-Neufassung. Erläuterungspapier

Pressemitt. 27.7.2015 Perspektivplan Freiburg und alternative Strategien statt Bauen auf der "grünen Wiese"

Pressemitt. 5.6.2015 Wohnraum statt Parkplätze III nahe Bahnhof FR-Littenweiler

Pressemitt. 18.5.2015 Wohnraum statt Parkplätze II Ensisheimer Str. / Eisstadion

Pressemitt. 12.1.2015 Wohnraum statt Parkplatzorgie und statt Neubaustadtteil

Pressemitt: 14.1.2015 Studie-Wohnheime statt Neubaustadtteil. Zur Bevölkerungsstatistik und Netto-Zuzug nach Freiburg

Pressemitt. 11.4.2014 Programmübersicht Samstags-Forum Regio Freiburg Reihe 18

Pressemitt. 8.4.2014 ECOtrinova kritisiert EEG-Neufassung (Kabinett)

Pressemitt. 11.3.2014 Heidelberger Klimaschutzpreis für Samstags-Forum Regio Freiburg/ECOtrinova e.V.

Freiburger Appell vom 14.2.14 zur gepl. Neufassung des EEG - für die konsequente, gerechte Fortführung statt Ausbremsen der Energiewende. Erläuterungspapier unseres Mitglieds Energy Consulting Meyer 

Zur Neufassung des Gesetzes für den Vorrang Erneuerbarer Energien (EEG) schlagen wir vor, die EEG-Umlage zu senken und um die Förderkosten der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien und ihren Nutzen gerechter zu verteilen:
  Die derzeitige gesetzliche Zwangsvermarktung von EEG-Strom zu Niedrigstpreisen am Spotmarkt der Strombörse wird abgeschafft. Stattdessen wird der EEG-Strom zeitgleich den Stromhändlern zugewiesen und mit dem höheren zuvorigen Terminmarkt-Preis bewertet (neues Strommarkt-Design). Zugleich soll die übermäßige EEG-Umlage-Befreiung stromintensiver Industrie und anderer Strombezieher entfallen. Die EEG-Umlage sinkt schon in 2014 um über 2 Cent pro Kilowattstunde auf ca. 3,9 C/kWh.

Unsere weiteren Forderungen an die deutsche Politik:
Keine EEG-Umlage auf Strom aus erneuerbaren Energien und hocheffizienten Kraftwärmekopplungsanlagen
keine Deckelung der PV- und Wind- und Bioenergieeinspeisung
keine Abschaffung des kostengünstigen Grünstromprivilegs
keine Einschränkung kleiner/mittlerer Akteure bei der Energiewende durch Ausschreibungsmodelle

Mini-BHKW-Info 2014 zum gesamtstädtischen Förderprogramm "Kraftwerk-Wiehre" Freiburg

Pressemitt. 3.1.2014  Die Region Freiburg in 2014 zukunftssicherer machen. Fünf Punkte für die Umwelt und Natur

Pressemitt. 14.10.2013 Sozialökol. Stadtumbau statt Bauen auf Teufel komm raus 

zugehöriger offener Brief an den Gemeinderat Stadt Freiburg i.Br und OB plus die Bürgermeister

Pressemitt. 27.3.2013 10 Jahre Netzwerk Energie-3Regio am südlichen Oberrhein und die Folge-Projekte

Pressemitt. 4.1.2013  2013 - Energie und die Region Freiburg und am südlichen Oberrhein.

Pressemitt.  28.12.2012: 1912 - 1952 - 1962 - 1972 - 1992 - 2002 - 2012:

Stationen für Umwelt und Entwicklung und eine bahnbrechende Perspektive.

Notwendige Rückblicke und Ausblicke zum Jahresende. Umweltprobleme, Energiemangel und Klimawandel im Griff?

EnergieWende Freiburg Wiehre-Waldsee mit BHKW-SchwerpunktInfo (4 Seiten, Sept. 2012)   

Pressemitt. 24.8.2012: Wo die Energiewende weg von Atomenergie begann (Schwerpunkt Wyhl/Fessenheim

1970-2011; Brokdorf, Grohnde, Kalkar, Wackersdorf). Neues Buch "Lieber heute aktiv als morgen radioaktiv"

mit 4 berühmten Dokufilmen auf DVD. Kontakt wg. Bezug: ecotrinova@web.de

Pressemitt. 18.6.2012 Freiburger Erklärung zur UN Konferenz Rio+20 - Nachhaltige Entwicklung

Pressemitt. 12.4.2012 NachhaltigkeitsTage Freiburg 2012

Pressemitt. 4.1.2012 Umweltprüfung Atomprogramm Polen; Stellungnahme ECOtrinova e.V.

Pressemitt. 11.11.2011, Bericht mit Fotos:  5 Jahre Samstags-Forum Regio Freiburg   

**********************************************************************

Ältere Informationen finden Sie hier!