SAMSTAGS-FORUM Regio Freiburg für Energie-Klima-Umwelt. 

Vorträge-pdfs ab 2006 hier 5 J.: MM. Bericht Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) mehr

NEU:  PROGRAMM   25. Gemeinschaftsserie 21.10. – 9.12.2017  mehr  https://kurzlink.de/SamstagsForum2017-2

Leitthema: Klimaschutz-Energiewende-Stadtumbau-Nachhaltigkeit. Wie wollen wir leben?

Green City, ECO-Region & global. Probleme, Pioniere, Vorbilder verstehen & mitmachen

Schirmherrin Umweltbürgermeisterin Gerda Stuchlik, Freiburg i.Br.. Leitung: Dr. Georg Löser, ECOtrinova e.V.

gefördert von Agenda 21 Büro Freiburg, ECO-Stiftung für Energie-Klima-Umwelt, Ehrenamt

Veranstalter ECOtrinova e.V., Freiburg i.Br. ,www.ecotrinova.de, ecotrinova(at)web(dot)de, und Mitveranstalter

 

9.12.2017:  Klimawandel + Lokalklima/Hitzeschutz/Stadttentwicklung + Führung Energiewende   PLAKAT  

Kurz- Vorträge Dr. Georg Löser zu 25 J ECOrinova 25. Serie Samstags-Forum + Gekonnt kühlen

Vortrag Prof. Dr. Ulf von Zahn: Der aktuelle Stand des Klimawandels gesehen im Kontext der Beschlüsse des UN-Abkommens von Paris

Vortrag Prof. Dr. Andreas Matzarakis. Leben mit der Hitze in Zeiten des Klimawandels. Beispiel Freiburg    Weiterer aktueller Vortrag Matzarakis

Datei 1 (Energiewerk, pdf), Datei 2 zur Führung Energiewerk Hofgut Sternen Höllental 

 

2.12.2017: HYCO2 Power to Liquid. Stromsparen  + Labor-Führung   PLAKAT

Kombi-Vortrag Dr.-Ing. Schaadt / Prof. Dr. Krossing: HyCO2-Power-to-Liquid.

Hier Kurzfilm zu OME: Kraftstoff fast ohne Ruß, kaum NOx. Hier einige weitere Fachlit. TU Darmstadt et al.

Kurz- Vortrag Seifried: Stromsparen aktuell. Es lohnt sich sehr!

Kurz- Vortrag Falk: Stromsparen praktisch

Kurz-Vortrag Löser Dr. Löser zu 25 J ECOrinova + 25. Serie Samstags-Forum + Übergang zu den obigen Vorträgen

 

25.11.2017  Umbauen - Ausbauen - Aufstocken für bezahlbaren Wohnraum  PLAKAT +Führung 

Vortrag: Wohngebäude innen umbauen für mehr (bezahlbare) Wohnungen.  Meinhard Hansen, Dipl.-Ing. Architekt, Architekturbüro Hansen, Freiburg i.Br.

Vortrag: Dächer ausbauen & Aufstocken für bezahlbaren Wohnraum. Pilot-Ergebnisse. * Dr. G. Löser, ECOtrinova e.V. / RegioBündnis.

Fotoserien 1 ( Sedanviertel.), 2 ( Neuburg), 3 ( Beurbarung), 4 ( Stühlinger), 5 (Zähringen-Süd), 6 (Mooswald, siehe oben in Vortrag Löser), 7 ( St. Georgen),) 8 (Littenweiler s.o. in Vortrag Löser), 9 (Waldkirchstr u.a„Rundgang“ per Rad: Vorbilder/Chancen/Beispiel(e) in Freiburg

 

18.11.2017  Prosumenten-Kooperation,  Bürger- und Mieterstrom   PLAKAT  + Führung 

Kurzvortrag Dr. Löser: 25 J ECOtrinova, 25. Serie Samstags-Forum Regio Freiburg. Prolog Genossenschaften

Vortrag Dr. Flieger: Prosumenten-Kooperation: gemeinschaftliches Wirtschaften von Erzeugern & Verbrauchern bei Energie & Lebensmitteln. Dr. Burghard Flieger, innova eG, Projektbüro Freiburg i.Br.

Vortrag Dr. Flieger: Bürger- und Mieterstrom mit Solarstrom und Mini-BHKW.  Dr. Burghard Flieger, Vorstand Solarbürgergenossenschaft eG, Freiburg i.Br.

Vortrag Meyer: Pachtmodell, Mieterstrom: neue Wege zum Betrieb von Mini-BHWK + PV in Wohngebäuden & Kleingewerbe. 

Dipl.-Ing. Christian Meyer, Energy Consulting Meyer, Umkirch

13:15 Uhr. Freiburg.Führung: Mini-BHKW: Heizung/Strom in MFH mit Batterie + Solar-/-Mieterstrom Dr. Jörg Lange, Solares Bauen, Freiburg

 

11.11.2017   Kurzfilmworkshop bei Greenmotions Filmfestival  hier  Festival 9.-13. Nov.

Zukunftsfähige Entwicklung von Stadt & Region Freiburg & südlicher Oberrhein.

 

4.Nov. 2017   PLAKAT anschließend Führung 13:00- 14:30 Uhr 

Photovoltaik - Strom von der Sonne. Mini-BHKW + Batterie + Photovoltaik

4.11.2017 10:15 Uhr Hörsaal 1015

Kurzvortrag Dr. G. Löser:  Einführung mit 25 J. ECOtrinova und  25. Serie Samstags-Forum

Vortrag Mach’s blau! Für 1000 neue Solarstromdächer in der Region – und die regionale Solarwirtschaft.

Per Klabundt, Wirtschaftsverband 100 Prozent erneuerbare Energien Regio Freiburg, Geschäftsführer

Vortrag Dein Dach kann mehr – Solarstrom lohnt sich! Zur städtischen Solarstrom-Kampagne für Freiburg.

Diana Sträuber, Dipl.-Forstwirtin, Fesa e.V., Geschäftsführerin

Vortrag Best-Practice Photovoltaik - Strom von der Sonne.

Friedrich Kropp, Dipl.-Volkswirt, PV-Sachverständige e.V., Vorsitzender

Vortrag Sonnenstrom und Mini-BHKW - ein unschlagbares Team.

Konrad Wangart, Bad & Heizung Lassen, Geschäftsleitung, Freiburg

Führung Photovoltaikanlagen + Mini-BHKWs u.a. mit Brennstoffzelle + Batterie.

13:00 - ca. 14:30 Uhr, Freiburg-Unterwiehre, mit Konrad Wangart, Bad & Heizung Lassen

Treffpunkt: Wiesentalstr. 23. Anmeldung erforderlich: ecotrinova(at)web(dot)de, T. 0761-21687-30

 

21.10.2017      PLAKAT 

Ökosoziale Stadtentwicklung aktuell – Wohnen und Bauen in Freiburg und Region

*RegioBündnis pro Landwirt. Natur & Ökosoz. Wohnen. Erwin Wagner, Sprecher. +vgl. RegioBündnis + in s.u. Vortrag Löser

Vortrag Milles *Biodiversität in potenziellen Baugebieten des Perspektivplans.  Alexander Milles, NABU Freiburg e.V.

*Innenentwicklung statt Bauen auf der „Grünen Wiese“:

Vortrag Schmidt *Zähringen-Nord: Ideen & Forderungen zum Neubaustadtteil, Ralf Schmidt, Plan B e.V. + s.u. Vortrag Löser

Vortrag Löser *Dietenbach: Alternativen +Nein zum Neubaustadtteil + zum RegioBündnis" Dr. G. Löser, ECOtrinova e.V. /

Vortrag Schamotzki *Wohnraum für alle – eine Kampagne in Emmendingen" Meinhard Schamotzki, Diakon. Werk Emmendingen

Führung: 14 – 17 Dietenbach-Herbstfest: Infostände, Kundgebung, Führung, Ökoquizz u.a.. Reden s.o.Vortrag Löser und:

BI Dietenbach und RegioBündnis pro Landwirtschaft, Natur & Ökosoziales Wohnen. Wo: Wiese in Freiburg-Dieten­bach.

 

PROGRAMM  Programm-tabell.* 24. Gemeinschaftsserie 29.4. – 1.7.2017

*auch: siehe unten, Vortragsdateien:Links siehe unten!

29.4.2017 HS 1199  Atomenergie-Forum 2017

anl. Tschernobyl-Jahrestag und 60 Jahre EURATOM. PLAKAT

Tschernobyl und Fukushima. Kurzbericht. Dr. Georg Löser, ECOtrinova e.V. DATEI

Hauptvorträge:

Friedliche Nutzung der Atomenergie. 60 Jahre EURATOM - Fake von Anfang an.

Hans-Josef Fell, Präsident Energy Watch Group, vorm. MdB, Berlin. DATEI

Atomwaffen aus Thorium? Flüssigsalz-Atomreaktoren: Unterschätzte Risiken

Thomas Partmann, attac Arbeitsgruppe - Frieden durch Abrüstung - Karlsruhe DATEI

Kurzinfos:  AKWs Fessenheim und Leibstadt/Rhein aktuell. Stilllegen! siehe Datei Löser s.o.

Führung: 14:Uhr :Mini-BHKW mit Brennstoffzellen für Eigenstrom/Atomausstieg. Baral-GmbH. 

 

6.5.2017 Erneuerbare Energien - Effizienz - Speicherung - Energie-Autonomie  PLAKAT

Strom erzeugen, speichern, nutzen.

Wohngebäude als autonome, teilautarke Energiezelle mit Photovoltaik, BHKW, Stromspeicher

Dr.-Ing. Bernhard Wille-Haussmann, Leiter Power Grids & Energy Management, Fraunhofer-ISE DATEI

Eigenstrom: Sind Smart Meter und Messstellenbetriebsgesetz Energiewende-tauglich?

Was bringt das Mieterstrom-Gesetz? „Amnestieregelung“ für BHKW-Eigenstrom-GbRs - Frist 31.5.!

Dipl.-Ing.(FH) Christian Meyer, EnergyConsulting Meyer, Umkirch   DATEI

Führung: 13:30 Freiburg-Wiehre: Mini-BHKWv+ PV + Batterie in MFH.

Dr. Jörg Lange, Solares Bauen, Freiburg. Anmeldung: ecotrinova(at)web(dot)de

 

13.5.2017 Wohnen und Stadtumbau. Anl. Tag der Städtebauförderung  PLAKAT

Einführung:  Aufstocken – Dachausbau: Zur Studie des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumfor­schung (BBSR).

Dr. Georg Löser, ECOtrinova e.V., Vorsitzender DATEI

Aufstocken und Dachausbau für Wohnraum. Was kann die Architektur beitragen?

Ansätze und realisierte Beispiele in Freiburg und Region.

Herbert Grießbach, Grießbach+Grießbach Architekten, Freiburg i.Br. DATEI

Chance Perspektivplan-Freiburg? Ökosoziales Bauen und Wohnen, aber wo und wie?

Aktuelle Beispiele in Freiburg-Zähringen und anderswo. Kurzbeiträge

Dr. Georg Löser, ECOtrinova e.V.; DATEI

Alexander Milles, NABU Freiburg e.V.   DATEI

Ralf Schmidt, Plan B e.V., Freiburg DATEI

12:45 - ca 14 Uhr: Fahrrad-Fotosafaris in Freiburg: Dachausbau- & Aufstockungspotenziale finden.

Start ab Uni KG1 Nebenausgang HS 1015. Anmeldung an ecotrinova(at)web(dot)de

Liste der Safari-Strecken, Formular für Gebäude,

 

20.5.2017 10:30 HS 1199  2 Jahre UN-Nachhaltigkeits- & -Klimaziele – 25 Jahre UNCED’92 in Rio

anl. Freiburger Aktionstage Nachhaltigkeit 2017 und 25 Jahre ECOtrinova e.V.  PLAKAT

Grußwort/Klimaschutz: Dr. Klaus von Zahn, Leiter Umweltschutzamt Stadt Freiburg, i.V. der Umweltbürgermeisterin Stuchlik:

Neue Aufklärung für Nachhaltigkeit und Klimaschutz!- Was tun?

Prof. Dr. Ernst-Ulrich von Weizsäcker, Co-Präsident Club of Rome

mit Podiums- und Publikumsdiskussion. Moderation Dr. Georg Löser*, ECOtrinova e.V.

Dr. Klaus von Zahn, i.V. der Umweltbürgermeisterin Gerda Stuchlik, Freiburg

Prof. Dr. Ernst-Ulrich von Weizsäcker, Co-Präsident Club of Rome

Prof. Dr. Rainer Grießhammer, Öko-Institut e.V., Mitglied der Geschäftsführung, Freiburg

Jaime Timoteo-Gonzalez, Eine Welt Forum Freiburg e.V., Vorstand

 

31.5.2017 Mi. 18:15 - 20:00, VHS-Freiburg, Rotteckring 12, Theatersaal

Vortrag  Bericht Dr. Carola Holweg, Nachhaltigkeits-Projekte; Dr. Kerstin Hermuth-Kleinschmidt, NIUB-Nachhaltigkeitsberatung:

Denkkultur der Nachhaltigkeit in Unternehmen - ein Praxisprojekt

Wie können Denkimpulse für mehr Nachhaltigkeit vervielfältigt werden?

Podium mit Freiburger Unternehmen zu Erfahrungen des Pilotprojektes.

Gefördert von ECOtrinova e.V. aus Mitteln der Sparkasse Freiburg & Agenda 21-Büro Freiburg.

 

24.6.2017 10:15 Zertifiziertes Baustroh - Einsatz in Gebäuden. Ökol. (Um-)bauen  PLAKAT

Wolfgang Hees, Eichstetten a.K., Öko-Landwirt, Baustroh-AG, Anwender regionaler Erzeuger Vertrieb, Datei

Oliver Heizmann, Dipl-Ing. (FH) FB Architektur, & Ökologische Bautechnologie, Oberharmersbach

Statt Präsentation (mangels Abb.-Rechten): Infos und Broschüren des FNR und des FASBA

Strohgedämmte Gebäude,   Strohbaurichtlinie, Naturdämmstoffe

Führung 13:00 EichstettenZertifiziertes Baustroh: Herstellung/Einsatz. Solartrockung ua.

Hauptstr. 57, Wolfgang Hees, Baustroh GmbH

Bericht (mit 2 Fotos) zur Führung, Badische Zeitung 30.6.2017

1.7.2017  10:30  Mobilfunk - Technik mit Nebenwirkungen?

Smartphone, W-LAN & Co: Wirkungen, Symptome, Gesundheit, Grenzwerte, Kinder.

Wie die Belastungen mindern? - Mit Messungen.

Dr.med. Andrea Lusser, Freiburg i.Br., und Ingenieur Gerrit Lindloff. Mit ISES Südbaden e.V.

Vortragsdatei (ewas gekürzt wg. Abbildungsrechten)

Tipp: pdf-Dateien bisheriger Vorträge seit 2006 bei www.ecotrinova.de unter Samstags-Forum

 

Leitender Veranstalter  der Gemeinschaftsreihe:

ECOtrinova e.V. gemeinnütziger Verein (Umwelt/Verbraucherschutz) Freiburg i.Br.

wissenschaftliche Leitung/Organisation:

Dr. Georg Löser, www.ecotrinova.de, ecotrinova(at)web(dot)de

Post: Weiherweg 4 B, 79194 Gundelfingen

Mitveranstalter

* AGUS Markgräflerland (Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz) e.V.

* Attac Freiburg 29.4.

* NABU Freiburg e.V.  13.5.

* ISES Südbaden e.V., 1.7.

Ideelle Mitveranstalter/Unterstützer  siehe Program und Plakate!

Reihe 24  gefördert  von

* Agenda 21 Büro Freiburg * ECO-Stiftung für Energie-Klima-Umwelt  * ECOtrinova e.V.

* Ehrenamt  * Universität (Raum, Technik, Hausmeister)