Samstags-Forum Regio Freiburg

 

 NEU PROGRAMM 29. Gemeinschafts-Serie Herbst 2019 (19. Okt. - 7 Dez.) 

NEU    Faltblatt + Gesamt-Plakat Herbstprogramm Samstags-Forum Regio Freiburg 19.10. - 7.12.19

NEU   Medienmitt. (textlich) Herbstprogramm Samstags-Forum Regio Freiburg 19.10. - 7.12.19

 

7.12.2019 Plakat Samstags-Forum: Bürger-Energiewende: Genossenschaften+ Garagen+Balkon-PV + Führung

30.11.2019 Plakat Samstags-Forum: Wasserstoff-+el. Auto + Verkehrswende +Führung

Vortrag Hank, ISE

Info zum Vortrag Dr. Wolf, Attac:  Link zu Online-Artikel von Dr. Wolf über sein neues Buch zum Thema

Info zur Führung Wasserstofftankstelle: Link zu H2move.de dort auch Landkarte zu anderen H2-Tankstellen

23. Nov. 10:15 + 13:20 Führung, Plakat ANHÖRUNG Klimaschutz +Energiewende + Führung BHKW klimaneutral

Vortrag Dr. Löser: Inhalte+Referenten+Startfragen + Startpräsentation  

Vortrag Dr. von Zahn, Stadt Freiburg

Vortrag T. Kenkmann, Öko-Institut

Vortrag A. Steingrube, Scientists for Future

Vortrag R. Fleck, Energieagentur Regio Freiburg

Vortrag U. Hummel, Wirtschaftsverband 100 Prozent Erneuerbare Energie Regio Freiburg, 

Vortrag D. Seifried, Büro Öquadrat und Klimabündnis Freiburg

Info zur Führung: BHKW und Nahwärme Freiburg Haslach Südost (GETEC/Urbana Energiedienste):

Bericht in Badische Zeitung 2016; Medienmitt. +Plankarte  GETEC/Urbana 2016

09. Nov. 10:15 + 13:45 Führung, Plakat Energiesparen+Effizienz +Mini-BHKW

Vortrag Dr. Hillenbach Energieagentur Regio Freiburg: WEG der Zukunft /Klimaschutz

Vortrag Dr. Hillenbach Energieagentur Regio Freiburg: Klimaschutz in den eigenen 4 Wänden

26. Okt. 10:15 + 12:45 Plakat  Windkraft

Vortragsdatei A. Sladek/EWS-Schönau

Die Anlagen der Führung hier unter Beteiligungsanlagen Freiamt und Freiamt/Gutach/Tännlebühl

weitere Vortragsdateien Windenergie im Samstags-Forum im Herbst d.J. i.w. ab 2014hier

Info des Bundesverbands Windenergie BWE eV. https://www.wind-energie.de

Info der LUBW zu Infraschall bei Windkraft hier und Broschüre der LUBW dazu

Samstag 19. Okt. 10:15 Plakat  5G / Mobilfunk und Gesundheitsrisiken

Vortragsdatei Dr. Wolf Bergmann

*5 Gründe für Moratorium 5G: 

https://freiburg.5g-frei.org/wp-content/uploads/Freiburg-5g-frei_5G-5Gruende-Druckvorlage-final-05-07-2019.pdf

Vortragsdatei Bernd I. Budzinski,  Begleitfolien.  

*Budzinski (2019) Widerstand gegen 5 G - 5 Gründe´: 

https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1435

Unterlagen zum Vortrag Jörn Gutbier (Vorsitzender Diagnose Funk)

 1. Allgemein + Aktuell:

http://www.diagnose-funk.org

https://www.diagnose-funk.org/themen/mobilfunk-alternativen

https://www.diagnose-funk.org/publikationen

NEU Dez. 2019: ElektrosmogReport 4/2019 zu einigen neuen Studien zu nichtthermischen Wirkungen

https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1496

2. Text und Video: Netzwerke in Kommunen bilden + Forderungen + Info Gesundheitsgefährdung

https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1360

3. diverse Aspekte ARTE https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1467

4. Übersichtsstudie Miller et al. (2019) https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1465

5. Aktuell: Ärzte-Brief ans Land+Demo in Stuttgart

https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1468

Allgemein (1):

(a) Kompetenzinitiative:  Prof. em. Martin Pall 2019,  Biochemiker und Mediziner

ein spezieller breiter Review in deutscher Übersetzung:  u.a. Kap 7: Gefahren und Vorsorge zu 5G, S. 105-109

https://kompetenzinitiative.com/wp-content/uploads/2019/08/2019-03-25_RZ-pall-webvorlage.pdf

(b) Bioinitiative https://bioinitiative.org unabhängige Forschung, aktualisierter Bericht 2019/2012

(c) WHO IARC: "Lyon, France, May 31, 2011 ‐‐ The WHO/International Agency for Research on Cancer (IARC) has 
classified radiofrequency electromagnetic fields as possibly carcinogenic to humans (Group 2B), 
based  on  an  increased  risk  for  glioma,  a  malignant  type  of  brain  cancer(1),  associated  with 
wireless phone use."  http://www.iarc.fr/en/media-centre/pr/2011/pdfs/pr208_E.pdf

(d) Bundesamt für Strahlenschutz BfS (weisungsgebundene Behörde der Bundesregierung)

Empfehlungen des BfS zum Gebrauch von Handys (Link entnommen 15.12.2019)

https://www.bfs.de/DE/themen/emf/mobilfunk/schutz/vorsorge/empfehlungen-handy.html

offene wiss. Fragen - BfS rät daher zur Vorsorge.  Link, Zitat entnommen 15.12.2019)

bfs.de/DE/themen/emf/mobilfunk/basiswissen/5g/5g.html;jsessionid=F0A0DA38C1918F01D3CE042E52090E3F.1_cid339

"Unabhängig von 5G bestehen weiterhin wissenschaftliche Unsicherheiten hinsichtlich möglicher Langzeitwirkungen intensiver Handynutzung insgesamt. Für eine abschließende Beurteilung ist die Technologie allerdings noch zu jung, da sich beispielsweise Krebserkrankungen über Zeiträume von 20 – 30 Jahren entwickeln. Auch bei Wirkungen auf Kinder sind noch nicht alle Fragen abschließend beantwortet." Anm: BfS-Sprecherin in Freiburg 13.11.2019:  offene Fragen auch betr. Insekten.

Allgemein (2) : offiz. Video der Einwohner_innen-Versammlung Freiburg i.Br 13.11.2019; mit Detail-Minutenangaben:  https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1486

Allgemein (3): Dr. Dorothea von der Ruhr, Freiburg,

Vortrag Elektrosmog 28.6.2014  im Samstags-Forum Regio FR:

http://ecotrinova.de/downloads/2013/2014/140628%20Dr_vdRuhr%20Elektrosmog-Vortrag-Samstagsforum.pdf

mit  Abbildungen u.a. zu:  natürliche Strahlungsfrequenzen, Geldrolleneffekt des Blutes, Eindringtiefe in den Kopf

 

*******************************

PROGRAMM (pdf 1. HJ 2019) 

28. Gemeinschafts-Serie Frühjahr 2019 (4. Mai. bis 7. Juli)10.15 Uhr, Universität Freiburg i.Br., Stadtmitte, KG1 (KG 3) Programm mit Fließtext HIER (pdf) , HIER (rtf) 

 

Samstag 6. Juli 10:15 PLAKAT. HS 1015 Kollegiengebäude 1

NEUE GENTECHNOLOGIEN als neue Herausforderung:

Der Mensch als Schöpfer oder Terminator?

13.00 Führung Naturschutz und Landwirtschaft: Dietenbach, Langmattenwäldchen, Vogelschutzgebiet Fronholz, Mundenhof. Radwanderung

 

Samstag 29.6.  PLAKATHS 1098 Kollegiengebäude 1

SAUBERE LUFT für alle: Umweltzonen, Luftreinhalte­plan. Freiburg, Umland. Ursachen-Wirkungen-Abhilfe.

Vortragsdatei Faller / Pergher

und Praxis:. Wir bauen 10 Feinstaub-Meßgeräte.

Vortragsdatei S. Müller

 

Samstag 25. Mai  PLAKAT

Humus-Wende, ökologisch-solidarischer Land-/Gartenbau für Boden- und Klimaschutz

* TERRA PRETA

Referentin: Dr. Carola Holweg, Nachhaltigkeitsprojekte,  Merzhausen

* LUZERNENHOF (solidarische Landwirtschaftsgemeinschaft) und  die Kulturland eG

Referent: Johannes Supenkämper, Luzernenhof, Buggingen-Seefelden.

Infoseite  plus Kurzfilm 18 min: https://crowdinvest.luzernenhof.de/de

* Bedrohung von Kleingärten im Stühlinger durch ein Neubaugebiet. Aktivitäten von Gartenleben Freiburg.

Vortragsdatei: Referent Dr. Thomas Wacker, Gartenleben Freiburg

Hinweis: Ein  Teil der Gärten soll verlegt werden in 5 km Entfernung an den Ortsrand von Freiburg Sr. Georgen

(Moosäcker), wodurch ein dortiger Öko-BauerLand verliert. 69 ersatzpflichtige Gärten im Stühlinger könnten aber erhalten werden (trotz Neubauten), wenn die Stadtplanung und der Gemeinderat es wollte (der Gemeinderat wollte max. Kleingärten erhalten, aber das Bauidezernat hat es nicht berücksichtigt bei weizteren Planungen). Die Proteste halten an. www.gartenleben-freiburg.de

13:00 Führung: Stühlinger-West: Besuch beim Lesegarten von Gartenleben Freiburg (von UNESCO geehrt): geplantes Neubaugebiet. Pro Güterbahn-Überbauung,

 

Samstag 18. Mai  PLAKAT

Mehr Klimaschutz in Freiburg und im Landkreis Emmendingen.

13:00 Uhr: Führung: verschoben auf Herbst 2019

Kommt die Nullemission?  BHKW und günstige Fernwärme in FR-Haslach

 

Samstag 11. Mai PLAKAT.

*Dokumentarfilm IM ABSEITS VON GREEN CITY. Die Bauern vom Dietenbach und das Wohnen. Aktuelle Fassung

*BEZAHLBARES WOHNEN nach dem Bürgerentscheid.

Die Stunde der ALTERNATIVEN.- Neue Deutschland­studie der TU Darmstadt - für Freiburg und Region?

13:30: Führung mit Kommunalwahl-KandidatInnen: Die Dietenbach-Niederung:

Was wächst in 2019? Landwirtschaft und Natur. Mehr Öko-Landbau?

 

Samstag 4. Mai   PLAKAT  

WAHLPRÜFSTEINE zur Kommunalwahl 2019:

Klima-Umwelt-Gesundheit-Bauen-Wohnen-Energie.

Vortrag Dr. G. Löser: Atomenergie+Klimaschutz: Stromversorgung wie sichern(Drittel-Mix-Zubau)

Vortrag Dr. G. Löser: Kein Neubaustadtteil Dietenbach

Folie Dr. G. Löser: Klimaschädlicher Neubaustadtteil Dietenbach

Votrag Dr. G. Löser Energiesparen bei Gebäuden

Vortrag Dr. G. Löser Elektrosmog (Zusammenstellung u.a. einiger Folien bisheriger Vorträge zum Thema)

Vortrag Dr. G. Löser Schädliche Chemikalien

Ergebnis Wahlprüfsteine Kommunalwahl

 

12:30 Uhr Führung: Aufstocken von Wohngebäuden - in der Praxis realisieren.