Samstags-Forum Regio Freiburg - Serie 32, 2022:

Veranstalter: ECOtrinova e.V., Mitveranstalter oder Unterstützervereinigungen: 

ideelle Mitveranstalter/Unterstützer: Badisch-Elsässische BIs, BI Energiewende Waldkirch, BUND OV Freiburg, BUND RV Südl. Oberrhein e.V., FARBE eV., FIUC e.V., Klimabündnis Freiburg, NABU Freiburg e.V., Netzwerk Energie-3Regio, Plan B e.V.  und mehrere Weitere, aktuelle Liste und Logi (Logos) siehe in der PDF-Datei hier unten und soweit vorhanden in Plakaten

finanz. Teil-Förderung: ECO-Stiftung für Energie-Klima-Umwelt (Stiftungsfonds bei GLS-Treuhand e.V.), FARBE e.V.

Eintritt frei, bei Filmen ggf. Eintritt, Vorträge anmeldefrei; zu Führungen: Anmeldung an ecotrinova(at)web(dot)de bis 18 Uhr am Tag zuvor

PDF-Datei (verlinkt) des Programms Stand 22.9.2022

https://ecotrinova.de/downloads/2022/Progr_SamstagsForumRegioFR_Herbst2022Reihe32%20LEPO-gelb.pdf

https://kurzelinks.de/Samstags-ForumRegioFreiburg2022

QR-Code Programm

Hinweise: die pdf-Datei und die Links haben im Moment neueren Stand als das Texfeld hier unten!!! 

ganz unten zu finden sind zurückliegende Termine der Serie 32 , 2022

***************************************************************

Samstag 24.9.2022 10:15 -12:45 Uhr Universität Freiburg i.Br., Platz der Universität, Kollegiengebäude I, Hörsaal 1015

Forum Klimaschutz, Energie, Bauen und Blackout

anl.  Energiewendetage Baden-Württemberg 2022  und anl. der Europäischen Nachhaltigkeitswoche  

 

*Klimaneutraler Neubau-Stadtteil Dietenbach in Freiburg i.Br.: Irrtum oder Täuschung?

Dipl.-Ing. Dipl.-Volkswirt Dieter Seifried,  Büro Ö-quadrat, Freiburg i.Br.
*Geht Klimaneutralität bei Neubaugebieten? Was zählt auch?

Dr. Georg Löser, Energiebüro Dr. Löser, Gundelfingen i.Br.

*Schon 2022/23 in den regionalen und nationalen Blackout mit Millionen Heizlüftern und Millionen el. Wärmepumpen?

NN
*Schnelles starkes Stromsparen statt Blackout und Atomkraft.

internationale Erfahrungen. Aktivitäten vor Ort.

Dr. Georg Löser, Energiebüro Dr. Löser, Gundelfingen i.Br.

*************************************************

Samstag 1.10.2022 10:30 -12:30 Führung: Landwirte und Bürger für starke Äcker und Natur.

Ziele und Erfolge der Pflanzaktion auf dem Batzenberg bei Pfaffenweiler 

Ein ECOtrinova-Projekt gefördert von der Deutschen Postcode Lotterie dpl.

Projektleitung: Dr. Carola Holweg, Nachhaltigkeits-Projekte, Merzhausen

Anmeldung erbeten an ecotrinova(at)web(dot)de bis 30.9. 19 Uhr.

Treff ab 10:15 Pfaffenweiler Unterdorf, bei Apotheke bzw. CAP-Markt/Edeka https://www.openstreetmap.org/#map=18/47.94184/7.75296

Anfahrt z.B. Bus 7240 10:03 ab Freiburg HBF –10:29 an Unterdorf, Pfaffenweiler, 50 m vom Treffpunkt. Zug mit Rad ab Freiburg 9.42, Ebringen an 9.49 + 20 min Rad

*************************************************

Samstag 8.10.2022 10:15 -12:45 Universität Freiburg i.Br., Platz der Universität, Kollegiengebäude I, Hörsaal 1015

Wohnen  - starkes Stromsparen  - Flächenschutz/Ernährung

*Kleiner wohnen – besser wohnen

Eine Kampagne der Energieagentur Regio Freiburg für mehr Suffizienz in der Wohnraumgestaltung

Dr. Anne Hillenbach,  Bereichsleiterin Klimaschutz und Öffentlichkeit

Energieagentur Regio Freiburg,  Gesellschaft zur Förderung von Energiesparsystemen und solaren Energien mbH

*Stromsparen in Haushalten: Wie komme ich zu 90% weniger Verbrauch?

Dipl.-Ing. Ingo Falk,  Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e.V., Freiburg i.Br.,

*Wachstum und Neubaugebiete überall? Flächenverbrauch oder Innenentwicklung?

Wo bleibt die Ernährung für Freiburg und Region?

Dr. Georg Löser, ECOtrinova e.V. Vorsitzender

Kurz-Statements: Martin Linser, Vorsitzender BLHV-Freiburg, und angefr. NN Ernährungsrat Freiburg und Region e.V.

*************************************************

9.10. 14.00  SonntagFührung Dietenbach-Wäldchen - 3 Jahre nach dem Bürgerentscheid.

14:00 ab Endhalt in Freiburg Rieselfeld. Veranstalter NABU-Freiburg e.V., unterstützt von RegioBündnis und ECOtrinova e.V.,

Co-Referent Joao Rafael von der Bürgeraktion Dietenbach ist überall.

Ab 15:15 kl. Radtour mit Erläuterungen: Dietenbach-Gebiet, faktisches Vogelschutzgebiet, gepl. Neubaustadtteil und Fronholz.

Mit Dr. Georg Löser. ECOtrinova e.V., Mitglied Sprecherteam RegioBündnis. Anmeldung erbeten bis 8.10. 18 Uhr an ecotrinova(at)web(dot)de

*************************************************

15.10. Samstag 10:00 - 12:45 Universität Freiburg i.Br., Platz der Universität, Kollegiengebäude I, Hörsaal 1015   

Energie-Not?  Große und kleine akute Energie- und Wasserstoff-Themen

*Wärmeverbund Freiburg SÜD für Klimaschutz und Energeeinsparung, Wärme und Strom (Arbeitstitel),

badenova Wärmeplus, grundsätzliche Zusage

*Aktuelle Kosten- & Energie-Fragen - Lösungsmöglichkeiten beim Strom- und Gaseinsatz bei Haushalten, Eigentümern und Gewerbe

Wie teuer heize ich 2022-24 meine Wohnung, das Haus, meinen Betrieb?

Was mache ich beim Stromeinsatz  und mit BHKW?

Risiko el. Wärmepumpen und Heizlüfter. Sichere Stromversorgung für Baden-Württemberg ?  

Dipl-Ing.(FH) Christian Meyer, Energy Consulting Meyer, Umkirch

*Wasserstoff richtig erzeugen und nutzen. Rolle des miterzeugten Sauerstoffs.

und woher kommt – in der Region - der Strom dafür: Photovoltaik, Windkraft?

Dipl.-Ing.(FH) Christian Meyer, Energy Consulting Meyer, Umkirch

*Wasserstofferzeugung- und Einsatz zu Hause für Strom und Wärme?  

Dr. Georg Löser, ECOtrinova e.V.

***************************************************

Di. 25.10,2022 20 Uhr  FILM:   tun wir. tun wir. was dazu

Pazifisten, Widerständige, Visionäre.  Freiburger*innen in Zeiten von Krieg und Frieden.

Anschließend Filmgespräch. WO: Großer Hörsaal, Institut für Biologie II+III der Universität, Schänzlestr. 1, 79104 Freiburg.

Veranstalter: aka Filmclub e.V. mit ECOtrinova e.V., ideell mit den Vereinigungen des Samstags-Forum Regio Freiburg,

in Zusammenarbeit mit dem Autor*innen-Team 12A*.

DER Freiburger Friedensfilm zu 900 Jahren Krieg + Frieden in Freiburg/Brsg. anl. Stadtjubiläum. 

FILM-KURZ-INFO (Mai 2022) Film-Flyer (Sept. 2022, 10 MB) .

Für Frieden, Gerechtigkeit, Verständigung zwischen Menschen und mit der Natur.

Gemeinschaftsfilm 88 min, 2022, von 11 Autoren aus 9 Vereinigungen mit dem Filmemacher Stefan Ganter.

Einer der Co-Autor*innen: Dr. Georg Löser, für  ECOtrinova e.V.

Kassenöffnung und Einlass ab 19:30. Eintritt ab 1,50 €. 

**********************************************

Samstag 12.11: 10.00 - 12:45  Nachhaltige Entwicklung - ECOvalley -30 J. ECOtrinova e.V.

Universität Freiburg i.Br., Platz der Universität, Kollegiengebäude I, Hörsaal 1015

*Grußworte: NN Stadt/Region, Scientists for Future und  BUND Jugend angefr., Dr. Manfred Vohrer (vorm. MdEP), anzufragen

*Vortrag:  Was ist Nachhaltigkeit?  1952 -2022  Umweltkatastrophen und Hoffnungen

Dr. Georg Löser., ECOtrinova e.V., Vorsitz seit 2002

*Vortrag:  Umweltsituation und Umweltpolitik 1970 bis 2050 – ein perspektivischer Rückblick.

Prof. Dr. Rainer Grießhammer, Vorstand der Stiftung Zukunftserbe, vormals langjähriger Geschäftsführer des Öko-Instituts e.V.

*bis zu 6 Mini-Berichte für ECOtrinova e.V. und Mitglieder: ausgewählte Projekte für Mensch-Umwelt-Energiewende-ECOvalley,  angfragt

 

***************************************************

5.11. - 13.11. ideelle Unterstützung von Teilen des Greenmotions-Filmfestivals, Freiburg i.Br., Kommunales Kino

***************************************************

zurückliegende Termine der Serie 32 , 2022:

 

Samstag 23.7. 18.30 – 20 Uhr Agrikulturfestival „Dietenbachfilm“ 51 min neueste Fassung

Edith-Stein-Schule/Friedrich Weinbrenner.Schule, Video-Raum 011, Eintritt frei, Spenden.

Im Abseits von Green City. Die Bauern von Dietenbach und das Wohnen.

Autoren Bodo Kaiser, Georg Löser. Anschl. Publikums-Diskussion zu regionaler Landwirtschaft und Bauen/Wald und Wohnen.

Mit Martin Linser, Kreisvorsitz BLHV Freiburg, Dr. Georg Löser, Vorsitzender ECOtrinova e.V.,

Veranstalter: Agrikultur e.V., Partner: ECOtrinova e.V., ideell dabei: Partner des Samstags-Forum Regio Freiburg, RegioBündnis Pro Landwirtschaft, Natur und ökosoziales Wohnen, BI pro Landwirtschaft und Wald in Freiburg Dietenbach und Regio.

 

Zugehörige Führung: 24.7. Sonntag: Führung Dietenbach-Wäldchen: 14:00 ab Endhalt in Freiburg Rieselfeld. Veranstalter NABU-Freiburg e.V., unterstützt von RegioBündnis und ECOtrinova eV., Co-Referent Joao Rafael von der Bürgeraktion Dietenbach ist überall.  Ab 15:15 kl. Radtour mit Erläuterungen: Dietenbach-Gebiet, gepl Neubaugebiet und Fronholz. Mit Dr. Georg Löser. ECOtrinova e.V., Mitglied Sprecherteam RegioBündnis.