ECOtrinova e.V. logo

Aktiv - Aktion - Info - Projekte - Veröffentlichungen

ECOtrinova: Samstags-Forum Regio Freiburg offizielles Projekt 2014 der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung ECOtrinova: 1. Preis der Stadt Freiburg 2011 Umweltschutz/Vereine mehr ******************************************************************************

1992 - 2012 - 2032: Die Zukunft jetzt gestalten! Für Mensch, Umwelt, Energiewende & ECOvalley Oberrhein

Online-Ausstellung ECOvalley 1992-2032 Festschrift 20 J. ECOtrinova, Poster ECOvalley

***************************************************************************** 

NEU: POWER to CHANGE. Die Energierebellion. Energiewende-Film. Plakat   mehr  

NEU: ONLINE- READER Ressourcenfieber/Rohstoffwende/Wie wollen wir leben? Bebilderte Kurz- fassung der 28 Vorträge Reihe 20 Samstags-Forum Regio Freiburg + Bürgerinfo praktische Tipps

NEU: Plakat AKW Beznau Gefährdung durch AKW Fessenheim Briefe 2015 an Merkel, Hollande

NEU: Energiewende im Heizungskeller: Mini-BHKW 2015 Fragen/ Antworten/ Eigenstrom. Mini-BHKW-Info  Vortrag , www.bhkw-jetzt.de Poster: Mini-BHKW in Eigenstrom-MFHs

Ökosozialer Stadtumbau Wohnen statt Parken an Gemeinderat 18.1.2015, MM. 12.1. MM. 14.1. Kein Neubaustadtteil auf grüner Wiese. Off. Brief 8.1.; 650 Parkplätze Fotos. Off. Brief 2013. Ökosoz. StadtumbauTheater Video+Text

Zum Grünbuch Strommarkt 2015. Freiburger Appell 2014 EEG-Neufassung. Erläuterungspapier

*****************************************************************************
SAMSTAGS-FORUM Regio Freiburg für Energie-Klima-Umwelt. 

Vorträge-pdfs ab 2006 hier 5 J.: MM. Bericht Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) mehr

NEU PROGRAMM Reihe 22  23.4. - 9.7.2016 mehr/Ort siehe Programm

Vortragsdateien hier!

9.7.  10:30 Plakat  Die UN-SDG - Nachhaltigkeitsziele 2015 – Bedeutung für die Eine Welt - die Notwendigkeit zur Suffizienz. Dr. Susann Reiner, Eine Welt Forum Freiburg e.V., Freiburg i.Br.

Klima, Gerechtigkeit und Solidarität in der Einen Welt. Zur Enzyklika Laudato Si von Papst Franziskus. Prälat Dr. Peter Neher, Präsident des Deutschen Caritasverbandes e.V., Freiburg i.Br.

2.7.  10:30 Plakat Energie-Wende-Forum

Energiequartiers- und Klimaschutzkonzepte in Freiburg und Region. Aktuell und Erfahrungen. Christian Neumann, Dipl.-Ing., econsult neumann, Freiburg

NEU: Brennstoffzellen-Mini-BHKW – Strom erzeugende Heizungen auch für EFH und kleine MFH. Thomas Basler, SenerTec Center Südbaden, Schopfheim

Hauptvortrag: VDE-Studie „Der zellulare Ansatz“: Sichere dezentrale Energie für Gebäude, Quartiere, Stadt, Region und Land.  Prof. Dr.-Ing. Rainer Speh, Co-Autor der Studie. VDE-Präsidium, Chief Technology Officer, Siemens Ltd, Riad

14:00 Führung: NEU: Mini-BHKW mit Brennstoffzelle für kl Gebäude. Denzlingen, Baral-GmbH +Thomas Basler, SenerTec Center Südbaden, Schopfheim. Anmeldung: ecotrinova@web.de

25.6. 10:30 Plakat  Bauen & Wohnen in Freiburg & Region. Perspektivplan & Parkplätze Ingo Falk/Klimabündnis Freiburg, Dr. Georg. Löser/ECOtrinova e.V., Stefan Rost/Mietshäuser-Syndikat/3HäuserProjekt. Energie und Geflüchtete: Zu Flucht-Ursachen. Konsequenzen für Wohnen & Bauen.Dr. Georg Löser, Gundelfingen

13:30 Führung: Neubaugebiet Gutleutmatten, Freiburg. Mit Petra Müller-Stolz, Mietshäuser-Syndikat. Anmeldung: ecotrinova@web.de

18.6. 10:30 Plakat  Zur Klimageschichte Mitteleuropas. 1200 Jahre Wetter, Klima, Katastrophen. Prof. Dr. Rüdiger Glaser, Direktor Institut für Physische Geographie, Universität Freiburg i.Br.

13:30  Führung NEU: Wasserkraftwerk Neumagen /Staufen-Etzenbach Mit Herbert Kaiser, Kraftwerke Kaiser KG & Bürger-Energie-Südbaden eG, Stadtwerke Müllheim-Staufen. Anm. ecotrinova@web.de

28.5. 10:30 Plakat  Ökologische Folgen und Nebenwirkungen von Elektro- und Hybridautos. Konsequenzen.  Dieter Teufel, Leiter UPI Umwelt-  u. Prognose-Institut e.V. Heidelberg

Verkehrswende in Freiburg und Region – Weißbuch und nachhaltige Mobilität. Jörg Dengler, Vorsitz. VCD RV Südl. Oberrhein e.V., Freiburg

21.5. 10:15 Plakat. Regionalwert AG – Mit Bürgeraktien die regionale Ökonomie stärken. Beispiele aktueller Projekte. Inge-Lore Andres, Vorständin Regionalwert AG, Freiburg

Richtig rechnen – mit ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit Christian Hiß, Gründer & Vorstand Regionalwert AG, Freiburg

13:00 Führung: Obstgut Siegel, Norsingen

7.5  10:30  Plakat. Wälder und Regenwälder in Gefahr: Was tun? Prof. Dr. Benno Pokorny, Fakultät für Umwelt und natürliche Ressourcen, Universität Freiburg i.Br.

PuroVerde eG: Erzeuger-Verbraucher-Kooperation für nachhaltige Produktion und Wirt- schaftsweise in Costa Rica und Deutschland.  Leo Pröstler, PuroVerde eG, Vorstandsvorsitz. Freiburg

30.4. 10.00 Führung: Solarstrom/-wärme, EFH-Altbaurenovierung. 12:00 NEU: Brennstoffzellen-Mini-BHKW in EFH, Anmeldung: ecotrinova@web.de

29.4. (Freitag!) 18:15: Sonne, Wasser, Wind. Die Entwicklung der Energiewende in Deutsch-  land Einladung/Programm Version Fritz-Erler-Forum Baden-Württ./Friedrich-Ebert-Stiftung  Plakat

23.4. 30 Jahre Tschernobyl - 5 Jahre Fukushima: Gesundheitliche Auswirkungen der Strahlenbelastung. – Kinderkrebs um AKWs in D/anderswo. Dr. Körblein. AKW Fessenheim – sicherheitstechnischer Stand und Störfälle. Ch. Küppers/Öko-Institut, Plakat

 

PROGRAMM Herbst 2015  Reihe 21  17. Oktober - 5. Dez. 2015

Leitthema: Energie - Klima - Umwelt. Was können wir tun?

Vortragsdateien Programmflyer (ohne Führungen) Version Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württ.

17.10. Mini-BHKW-Forum Plakat

24.10. UN-Klimakonf. Paris 2015 +Podium  Plakat

30.10. Megamaschine. Moderierte Lesung Fabian Scheidler Sonderplakat Plakat

14.11. Wärmedämmung und Altbau-Öko-Energiesparhäuser Plakat

13.-15.11.  Greenmotions Filmfestival, Progr. Plakat ECOtrinova e.V. unterstützt!

21.11. Stromspar-Kurs mit Führung Plakat

27.11. Freitag! Energie/Strom-+Klimaschutzpolitik D +Japan +Praxis-Führung Plakat

5.12. ECO-Cities +Streitschrift "Verbietet das Bauen". Ökosozialer Stadtumbau Plakat

 

PROGRAMM  Frühjahr/Sommer 2015  Reihe 20  18.4. - 4.7.2015

Leitthema: Ressourcenfieber - Rohstoffwende. Wie wollen wir leben?

ONLINE-READER - Ressourcenfieber/Rohstoffwende/Wie wollen wir leben? - Bebilderte Kurzfassung (81 Blatt) der 28 Vorträge (5 MB) dieser gleichnamigen Reihe 20 des Samstags-Forums Regio Freiburg.

18.04.2015   Ressourcenfieber: Metall-Rohstoffe, Peak Oil Peak Soil, strategische Ellipse, Fracking u.a. Plakat 13:15 Führung Mini-BHKW/  / Strom erzeugende Heizung + Solarenergienutzung 

25.04.2015    Tödliche Ressourcen: Uranbergbau. Atomenergie: Wyhl, Fukushima, Fessenheim, Alternativen Plakat  13:30 Uhr Seminar Uranbergbau; Afrika, Kanada und anderswo, mit Kurzfilm,

09.05.2015  Woche der Sonne – Ressourcenwende: PV: Sand bis Recycling, Thermie, Power-to Gas  Plakat 13:30-15  Führung: Vier Wasserkleinkraftwerke in Freiburg  

16.05.2015   UN-Jahr des Bodens: Permakultur -Wildpflanzen-Gärten-Bioabfall -Ökol- Landbau  Plakat 13:20 Führungen Permakultur und Lebensgarten  

13.06.2015   UN-Jahr des Bodens : Flächenschutz - Bauen Wohnen Leben  Plakat

Alternativen statt Neubau(-gebiete) auf Grüner Wiese.  Problem Sand. Ökologischer Fußabdruck Freiburg/Region  Anschließend Führung / Fotosafari Baulücken & Bauideen in Freiburg 

20.06.2015  Konsum und nachhaltige Lebensstile - Vorträge und Podiumsgespräch  Plakat

Der Kampf ums Wasser und  Wälder. Rohstoffe – Beispiel Peru. + konsumkritischer Stadtrundgang, kaufRausch e.V.  

27.06.2015   Moderne Technik fürs Leben –  alles o.k.  bei Rohstoffen? Stromspeicher, Phosphor, Coltan, Gold … Plakat Althandies + Elektroschrott Sammeln Führung: Abfallwirtschaft Freiburg ASF

04.07.2015   Rohstoff-Wende: fairer Abbau - Herstellung - Nutzung –Recycling.  Suffizienz – für gutes Leben! Plakat  danach: 13:00 Rohstoffwende - Wie wollen wir leben? moderierte Abschluss-Werkstatt für Vereine+Gruppen+Aktive

Gefördert aus Mitteln der Glücksspirale des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

Logi und Mitveranstalter siehe PROGRAMM

******************************************************************************

  mehr auch mit bisherigen Vortragsdateien seit 2006 !

**************************************************************************

Aus aktuellem Grund zur Energiewende Film Die 4.Revolution. Energy autonomy. kurz & lang, 2010

EnergieWende Freiburg-Wiehre-Waldsee mit BHKW-Schwerpunkt: ECOtrinova-Info (4 S.) und „Kraftwerk Wiehre. Strom und Wärme vor Ort.“ Förderprogramm der Stadt Freiburg i.Br. für stromerzeugende Heizungen – Blockheizkraftwerke für Klimaschutz, Energiesparen, Atomenergieausstieg. Förderung teils in ganz Freiburg  für Hauseigentümer, WEGs, Vermieter-Mieter-Gemeinschaften. Offizielles Kurzinfo der Stadt & Partner. ECOtrinova ist beteiligt und war Initiator. Mehr: www.bhkw-jetzt.de 

2013 – Energie und die Region Freiburg und am südlichen Oberrhein. 4.1.2013    

Info: 1912 - 1952 - 1962 - 1972 - 1992 - 2002 - 2012: Stationen für Umwelt und Entwicklung und eine bahnbrechende Perspektive. Notwendige Rückblicke und Ausblicke zum Jahresende. Umweltprobleme, Energiemangel und Klimawandel im Griff? 28.12.2012  

Wo die Energiewende weg von Atomenergie begann (Schwerpunkt Wyhl/Fessenheim Pressemitt. 24.8.2012: 1970-2011; Brokdorf, Grohnde, Kalkar, Wackersdorf). Buch "Lieber heute aktiv als morgen radioaktiv" mit 4 berühmten Dokufilmen auf DVD, bei ECOtrinova bestellbar

TERMINE - Agenda   mehr

************************************************

ECOtrinova e.V., Freiburg i.Br., gemeinnütziger Verein, vormals Arbeitsgemeinschaft Freiburger Umweltinstitute, Träger der Umweltbibliothek Freiburg und des Samstags-Forums Regio Freiburg,
Herausgeber der ECOtrinova-Nachrichten für ein ECOvalley am Oberrhein
************************************************